Dienstag, 21. Dezember 2010

Kissing on V.J. Day


Dieses Bild finde ich wunderschön, daher soll es seinen Platz in meinem Blog haben. Das weiß Wikipedia zu dessen Entstehung:

V-J Day in Times Square ist der Titel eines Fotos des deutsch-amerikanischen Fotoreporters Alfred Eisenstaedt. Es entstand am 14. August 1945, dem Tag der bedingungslosen Kapitulation Japans im Zweiten Weltkrieg, der in den Vereinigten Staaten auch als „Victory over Japan Day“ bezeichnet wird. Das Foto gilt als eine der bekanntesten Aufnahmen aus dem Zweiten Weltkrieg und zeigt einen Matrosen der US-Marine, der eine Krankenschwester im Arm hält und küsst.

„In Times Square on V.J. Day, I saw a sailor running along the street grabbing every girl in sight. Whether she was a grandmother, stout, thin, old, didn’t make any difference. I was running ahead of him with my Leica [Kamera] looking back over my shoulder. But none of the pictures that were possible pleased me. Then suddenly, in a flash, I saw something white being grabbed. I turned around and clicked the moment the sailor kissed the nurse. If she had been dressed in a dark dress I would never have taken the picture. If the sailor had worn a white uniform, the same. I took exactly four pictures. It was done within a few seconds.“
- Alfred Eisenstaedt

1 Kommentar:

  1. Hi Claudia,
    ich durchstöbere gerade Deinen Blog (1+) und möchte Dir das nicht vorenthalten:

    http://maedchenmannschaft.net/tag/kissing-sailor/

    Wenn Du Dich in die Gedankenwelt_In dieser Feminist_Innen weiter einfühlen möchtest, sei Dir der Kommentarbereich empfohlen, in dem eine Diskussion über wir- und ihr-Konstruktionen ausbricht! ;-)

    AntwortenLöschen