Sonntag, 5. Dezember 2010

Meine kleine Psychosen-Welt...

Soeben gefunden, weil ich nicht glauben konnte, daß da wirklich "Transformations-Schmuck" auf Esoterikseiten angeboten wird:

"Wie Sie sicher wissen, befindet sich unser Planet Erde in diesen Jahren in einem Prozeß der Transformation und des Aufstiegs.

Die Produkte von Berk Esoterik sind dafür erschaffen, uns besonders in dieser Zeit unterstützend und begleitend zur Seite zu stehen und uns dabei zu helfen, die neuen Energien der Einheit zu integrieren.

So auch unsere Schmuckstücke: Allesamt kreiert von inspirierten Seelen und umgesetzt in Liebe, Hingabe und Schönheit bieten sie uns die sanften Kräfte ihrer Formen und Steine an.

Kommen Sie mit auf unsere Reise in die ewige Gegenwart ..."


Da inspirierte Seelen mir wertloses Schmuckgedöns andrehen wollen, um mir dabei zu helfen, die überschüssigen Energien meines Geldbeutels ins Nichts zu schleudern, muß ich meinen eigenen Energiefluß des 35. Aggressions-Chakras erstmal wieder ein wenig herunterfließen lassen. (Natürlich weiß ich, daß es nur sieben gibt! Ist doch klar)

Meine Aura soll ja nicht schon wieder ein hässliches Zornesrot annehmen, das paßt Feng-Shui-mäßig so garnicht in mein Wohnzimmer.
Und das in Zeiten, in denen der Planet Erde der großen Transformation auf der Reise in die ewige Gehirnabsenz gegenübersteht...
Wenn ich jetzt nicht sofort ein paar Bachblüten verzehre und meine Meridiane feinstofflich freiklopfe, werde ich mich dazu gezwungen fühlen, den Autor dieser vollkommen ernsthaft verfassten Artikelbeschreibung auf einer Esoterikseite vollkommen unchakrisch in den Allerwertesten zu treten. Wie Sie sicher wissen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen