Dienstag, 1. März 2011

Endlich mal was Fundiertes

Nachdem die Anhänger von 2012-Weltuntergangstheorien ja schon lange die Welt mit ihren wilden Theorien über mal eben auf instabilen und nicht-keplerschen Bahnen an der Erde vorbeiziehenden Planeten schockieren - und nebenbei auch vermuten, daß diese entweder so knapp an uns vorbeirasen, daß Außerirdische (die Bringer von Leben und Wissen, is klar) auf die Erde hüpfen können oder daß wir den Planeten rammen und alle sterben - kommt nun endlich mal etwas Fundiertes.
Nicht, daß ich je an dieser vor Wahrheitsgehalt und Wissenschaftlichkeit strotzenden Geschichte zu zweifeln gewagt hätte... immerhin gibt es ja genug Anhaltspunkte für die Existenz dieses Planeten. Nämlich... äh... ja... egal!
Jetzt jedenfalls ist das erste Foto des Giganten gemacht worden. Und ich muß es an dieser Stelle sagen: it scares the shit out of me!


Kommentare:

  1. Oh mein Darwin!!! Dieser riesige, bis zum Horizont reichende Monsterfelsen mit dem weißen Pickel wird unsere gute alte Mutter Planet X rammen und uns alle töten!
    Oh nein!

    AntwortenLöschen
  2. http://www.thebuzzmedia.com/wp-content/uploads/2008/02/doing_it_wrong_bike.jpg

    AntwortenLöschen